Umgang mit der Trauer

Die Zeit nach einem Trauerfall ist alles andere als einfach. Ein persönlich gestalteter Abschied kann wertvollen Halt geben, da er den Beginn einer bleibenden Erinnerung symbolisiert – und die kann Ihnen niemand nehmen.

Gehen Sie offen mit Ihrer Trauer um und nutzen Sie die Gelegenheiten zu Gesprächen innerhalb der Familie und mit Freunden. Oft stellt man gerade jetzt fest, wie viele Menschen doch für einen da sind, wenn man sie braucht. Der Austausch mit anderen Menschen tut gut, weil er Trost spendet und gleichzeitig neue Sichtweisen auf die Situation eröffnet. Nehmen Sie auch die angebotene Unterstützung ruhig an – denn es ist gut und richtig, sich in schweren Zeiten gegenseitig zu helfen.

Sollten Sie jedoch merken, dass dies alles nicht reicht, um allmählich wieder zurück in den Alltag zu finden, sprechen Sie bitte mit uns. Wir vermitteln Ihnen gerne einfühlsame Trauerbegleiter, die in der Zeit nach einem Abschied sicher an Ihrer Seite stehen und Ihnen zu einem heilsamen Umgang mit der Trauer verhelfen.